Letzte Artikel

------

Die schönsten Herbsthobbies der Tiroler

Autor:
Wenn man an Tirol denkt, denkt man entweder an Wandern oder Skifahren. Und ehrlich gesagt ist dieser Übergang vom auf den Berg gehen und auf dem Berg Skifahren sehr fließend. Aber trotzdem gibt es ein paar Aktivitäten, die im Herbst ihren besonderen Reiz haben.
Zum Beitrag

Frühstücken in Tirol – Tipps

Autor:
Früher hat meine Mama immer gesagt, dass ich morgens etwas Gescheites essen soll, damit ich Energie für den Tag habe. Damals fiel es mir schwer, heute liebe ich es dafür umso mehr.
Zum Beitrag

Bergerlebniswelten im Raum Landeck: der Sommerberg Fendels

Autor:
Nachdem ich mit den Jungs bisher hauptsächlich im Raum Innsbruck und dem Tiroler Unterland unterwegs war, wurde es Zeit, endlich mal auch die Gegend westlich von Innsbruck zu erkunden. So hat es uns an einem verregneten Tag auf den Sommerberg Fendels verschlagen, der auch bei Herbstwetter einiges zu bieten hat.
Zum Beitrag

#lovetirol

Folge @visittirol auf Instagram und verwende #lovetirol – mit etwas Glück teilen wir eines deiner Bilder auf unserem Account.

Wipfel statt Gipfel: der Waldseilgarten X-Trees in Serfaus

Autor:
Eigentlich habe ich ja Höhenangst. Eigentlich. Aber dann war ich mit meinen Jungs auf Urlaub in der Region Serfaus-Fiss-Ladis und natürlich haben sie gleich den Hochseilgarten am Ortseingang von Serfaus entdeckt. Gegen ihren Enthusiasmus war ich chancenlos und so hab ich mich breitschlagen lassen, mit ihnen – maximal! – eine Stunde durch den Wald zu turnen.
Zum Beitrag

Tirol Botschafter entdecken die Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Autor:
9 Tirol Botschafter machen sich diesen Sommer auf den Weg und erkunden die Kitzbüheler Alpen zu Fuß, auf dem Mountainbike oder gemeinsam mit der Familie. Nachdem Ann-Kathrin, Lisa und Mona den Weitwanderweg KAT-Walk eroberten, entdeckte Susanne Hummel mit ihrer Familie Anfang August das Angebot der Kitzbüheler Alpen Sommercard. Wir haben uns mit ihr über ihre Eindrücke und Erlebnisse...
Zum Beitrag

Die Schafe kommen heim! Ein Almabtrieb der etwas anderen Art.

Die herbstliche Schafscheid ist in Tirol lebendiges Brauchtum geblieben. Kein Wunder, bei diesen putzmunteren Akteuren, die beim Almabtrieb aufgeregt blökend und mit fröhlichem Glöckchengebimmel in Richtung Heimathöfe zockeln und springen. Ein stimmungsvolles Volksfest für Schafe, Lämmer, Hirten und Zuschauer!
Zum Beitrag
Alle Beiträge