Letzte Artikel

------

WildeWasserWeg Stubai

Autor:
Alexander Pale besucht die Zillertaler Tourismusschulen und ist 17 Jahre alt. In seiner Freizeit nimmt er Ausflugsziele genau unter die Lupe. Momentan schnuppert er als Praktikant im Tirol Team. Er schreibt in seinem Gastbeitrag am TirolBlog von seinem Lieblingsweg, dem WildeWasserWeg im Stubai.
Zum Beitrag

Almgeschichten: die Außermelan Alm in der Wattener Lizum

Bei einem Ausflug auf die Außermelan Alm in den Tuxer Alpen wiegt der Rucksack beim Abstieg meist schwerer als beim Aufstieg. In der Sennerei des hübschen Almdorfs kann man nämlich feine Spezialitäten erwerben. Der Wattentaler Almkäse ist weitum bekannt und räumt regelmäßig Preise ab. Auch das „Tiroler Almschwein“ gedeiht hier prächtig.
Zum Beitrag

MTB Region im Check: Innsbruck

Autor:
Innsbruck hat eine neue Mission: Die Stadt will in den nächsten Jahren zur international herausragenden Bike-Destination aufsteigen. Der Zuschlag zur Rennrad-WM 2018 brachte den Stein ins Rollen. Doch nicht nur die Rennrad-Fans dürfen sich freuen, denn auch im Mountainbike-Bereich bewegt sich seither einiges. Wir haben der Bike City Innsbruck auf den Zahn gefühlt.
Zum Beitrag

Tirol Botschafter unterwegs am KAT-Walk

Autor:
9 Tirol Botschafter machen sich diesen Sommer auf den Weg und erkunden die Kitzbüheler Alpen zu Fuß, auf dem Mountainbike oder gemeinsam mit der Familie. Den Anfang machten Ann-Kathrin, Lisa und Mona am KAT-Walk, dem Weitwanderweg durch die Kitzbüheler Alpen. Drei Tage lang wanderten unsere Tirol Botschafter Ende Juni von Hopfgarten über die Kelchsau ins Windautal und weiter ins Spertental....
Zum Beitrag

Bergerlebniswelten im Raum Innsbruck: der Baumhausweg im Stubaital

Autor:
Was tun, wenn das Wetter mal nicht mitspielt und für größere Wanderungen zu unstabil ist? Bewegungshungrige Kinder und ihre Eltern finden seit neuestem ein Ausflugsziel, bei dem es nicht so tragisch ist, wenn zwischendrin ein paar Regentropfen fallen und wo sie trotzdem ausreichend Bewegung an der frischen Luft finden: den Stubaier Baumhausweg in der Schlick2000.
Zum Beitrag

Mit Bahn und Bus am Tiroler Adlerweg

Autor:
Öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn eignen sich perfekt für die An- & Abreise zum Adlerweg. Keine Sorge ums Auto, kein müdes Autofahren und völlige Unabhängigkeit machen das Wandern am Adlerweg zum umweltfreundlichen Erlebnis.
Zum Beitrag

#lovetirol

Folge @visittirol auf Instagram und verwende #lovetirol – mit etwas Glück teilen wir eines deiner Bilder auf unserem Account.

Hütten in Nahaufnahme: Die Olperer Hütte im Zillertal

Als Katharina Daum ihren ersten Hüttenpächterinnen-Job antrat, schlossen benachbarte Bauern Wetten darüber ab, dass die junge Alleinerzieherin eines Volksschülers nach spätestens einem Jahr das Handtuch werfen würde. Ein Vierteljahrhundert später schupfen Mutter und Sohn gemeinsam die Olperer Hütte.
Zum Beitrag

Almgeschichten: die Juifenalm im Lüsensertal

Am Weg zur Juifenalm hört man schon von Weitem die Kühe muhen, die Hühner gackern und die Schweine grunzen! Denn auf der Alm oberhalb von Gries im Sellrain herrscht fröhliches Family-Life, bei den Tieren und bei den Menschen. Kein Wunder, der almerische „Hochsitz“ mit Umgebung ist ein Landschaftsjuwel. Und schmackhafte Kost nach dem Motto „Alles selbst gemacht“ gibt es auch.
Zum Beitrag

Ausflugsziele im Raum Kitzbühel: Freizeitpark Familienland Pillersee

Autor:
Achterbahnfahren, so oft man mag, oder doch lieber in der Wildwasserrutsche bleiben, bis man völlig durchnässt ist? Meine Jungs können von sämtlichen Attraktionen im Vergnügungspark nicht genug bekommen und ich gönne ihnen den Spaß von Herzen…wenn da nicht die Geldbörse wäre, die mich spätestens nach einer Stunde mahnt, wieder nach Hause zu fahren. Nicht so im Familienland Pillersee,...
Zum Beitrag

Hütten in Nahaufnahme: Die Bayreuther Hütte im Rofangebirge

Ganz früh am Morgen, wenn noch alles ruhig ist, allein auf der Terrasse zu stehen und den Sonnenaufgang zu genießen, gibt Hüttenpächter Anton Herrmann Kraft für den ganzen, immer langen und mitunter auch sehr mühsamen Tag. Denn die Bayreuther Hütte bietet selbst für Tiroler Verhältnisse ein außergewöhnliches Panorama.
Zum Beitrag
Alle Beiträge