Skitouren von der Lizumer Hütte

------
Eckard

Eckard Speckbacher ist viel unterwegs: in großen Städten, fernen... Zum Autor

Für alle Skitourengeher und die es noch werden wollen hier ein Tipp der natürlich nicht wirklich unter Geheimtipp fällt. Die Lizumer Hütte im Wattental ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren im traumhaften Gelände – dabei gibt es fast für jede Lawinenwarnstufe Varianten die passend sind. Die Lizumerhütte verfügt seit letztem Jahr über ein eigenes Trainingscamp, in dem Interessierte unter realistischen Bedingungen die Anwendung des Lawinenverschüttetensuchgerätes üben können. Oft werden Kurse angeboten, mehr Informationen finden Sie hier.
Und außerdem kann die Lizumerhütte wirklich sehr zur Einkehr (sehr gutes Essen) und zum Übernachten empfohlen werden! Einzig die Anfahrtsstraße von der Wattentalstraße Richtung der Kaserne Walchen ist
zeitweise ein größeres Wagnis (eisglatte Fahrbahn). Vom Lager Walchen wird ein Taxitransfer (€ 8/Person) bis zur Lizumerhütte angeboten. Empfehle diesen Transfer zu nehmen und von der Hütte direkt in die weiße Prachtlandschaft zu starten.

1 Kommentar

  • Ingrid
    Ingrid
    Lieber Eckard, du hast absolut Recht, die Wattener Lizum ist wirklich ein Traumplatz für alle Skitourenfreunde! Auch für weniger geübte Aufsteiger und Abfahrer bieten sich traumhafte Tourenmöglichkeiten. Eine Übernachtung auf der Lizumer Hütte kann ich ebenfalls nur jedem ans Herz legen. Besonders die 2-Bett-Zimmer mit eigenem Waschbecken sind all jenen zu empfehlen, die das Risiko von einem schnarchenden Zimmerkollegen vom Schlafen abgehalten zu werden, nicht eingehen möchten. Für alle Kletterfans gibt es sogar eine eigene kleine Kletterwand in der Hütte. Alles in allem wirklich empfehlenswert!