Das olympische Langlaufmekka

------
Gastblogger YOG

 Wenn ich von einer der besten Sportarten, wie „Langlaufen“ und von der „Nordischen Kombination“ schwärme, komme ich vom Träumen gar nicht mehr weg. Genauer gesagt denke ich an atemberaubende Sonnenaufgänge, glitzernde Pisten und schneebedeckte Alpen. Da muss doch jeder ins Schwärmen kommen, oder :)? Danach schnalle ich mir die beiden Skatingschi an und möchte einfach nur einen sportlichen Tag auf 279 km präparierten Pisten erleben. Angetrieben vom olympischen Spirit sauge ich jeden Augenblick genau auf und spüre das Flair im olympischen Langlaufmekka. Die Tiroler Gemütlichkeit und die gute österreichische Küche machen den Tag zu einem perfekten Langlauferlebnis. Du fragst Dich, wo gibt es denn so ein großes Langlaufzentrum, wo noch dazu olympische Wettkämpfe ausgetragen wurden. Die Antwort ist leicht und einfach und natürlich zum Weiterempfehlen: Die Olympiaregion Seefeld in Tirol.

3 mal olympisch
Die Tiroler Dorfatmosphäre mit dem olympischen Spirit wird Deinen Urlaub unvergesslich machen. Für Kids, Eltern und Großeltern gibt es täglich ein umfangreiches Rahmenprogramm. Nirgendwo anders erlebst Du die olympischen Spiele näher als in der Olympiaregion Seefeld in Tirol. Nach 1964, 1976 kommen die olympischen Winterspiele 2012, diesmal für die Jugend wieder nach Seefeld.

YOG 2012
Von 13. – 22. Jänner 2012 finden in Innsbruck und Seefeld die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele statt. Exakt 1.058 AthletInnen zwischen 14 und 18 Jahren aus über 70 Nationen treten in 63 Sportbewerben an. Die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele werden, da bin ich mir sicher, wieder so bombastisch, wie die ersten beiden Olympischen Wettkämpfe im 20. Jahrhundert. Die Sportarten Langlaufen, Schispringen, Biathlon und die nordische Kombination werden live in Seefeld ausgetragen. Nicht nur der Wettkampf, sondern das Miteinander und der Spaß am Sport stehen im Mittelpunkt. Faire und spannende Spiele erwarten uns in der Olympiaregion Seefeld und in Innsbruck, wo ich mich auf viele fröhliche und sportbegeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer freue. Denn alle Sportlerinnen und Sportler haben sich kräftiges Anfeuern neben der Loipe und im Ziel verdient. Wie bei den jungen Athletinnen und Athleten zählt bei Dir auch: Dabei sein ist Alles!

So genug gebloggt, auf geht’s auf die Piste, ich will ja schließlich Langlaufen und die olympischen StarterInnen in der Loipe hautnah erleben;)!!

Allgemein, Langlaufen, Winter

1 Kommentar

  • Tyrolblog
    Ja, rauf die Pisten und los geht's ! Wir können es auch kaum noch erwarten, dass der erste Startschuss zu den Olympischen Jugend-Winterspielen fällt! Wir wünschen jetzt schon allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg aber ganz besonders viel Spaß! Viele Grüße vom Tyrolblog-Team!