Sonnenaufgang am Hochfeiler

------

Habt ihr schon einmal einen Sonnenaufgang am Gipfel erlebt? Wichtig bei einer Wanderung in der Nacht ist vor allem eine gute Ausrüstung (Stirnlampe, warme Kleidung) und es hilft, wenn man den Gipfel schon einmal bei Tageslicht bestiegen hat und den Weg kennt. Der Ausblick entschädigt dann für die Anstrengungen, aber seht selbst:

Das “Projekt” hatte ich schon länger im Auge, aber hatte mich bis jetzt noch nie so richtig dazu durchgerungen… Bei diesem perfekten Herbstwetter musste ich das aber endlich mal wagen! Nach einem nachmittäglichen Schlafversuch am Samstag, der nicht unbedingt gelungen ist, bin ich am Sonntag um 01:00 Uhr bei der 3. Kehre der Pfitscherjoch-Straße Richtung Hochfeiler mit Stirnlampe gestartet ...

Tourenwelt.at
Bildquelle: Das schöne Bild ist übrigens auch von Tourenwelt.at.

Keine Kommentare