Perfekte Bedingungen im Skigebiet Hochoetz

Klein und fein: Das Skigebiet Hochoetz am Eingang des Ötztals

------
Ingrid

Ingrid Schneider ist als gebürtige Osttirolerin davon überzeugt,... Zum Autor

Februar = Ferienzeit = viel los auf Tirols Pisten.

Wer es lieber gemütlich und ruhig mag, dem sei das Skigebiet Hochoetz am Eingang des Ötztals ans Herz gelegt. Mit rund 40 Pistenkilometern gehört das Gebiet zwar zu den kleineren Angeboten in Tirol, ist aufgrund seiner Überschaubarkeit aber gerade für Familien sehr gut geeignet. So lädt z.B. der Kinderparcours „Auf den Spuren der Wildtiere“ kleine Pistenflöhe und solche die es noch werden wollen, auf eine abenteuerliche Wildtiersuche im Skigebiet ein.

Genuss-Skifahrer nutzen am besten die perfekt präparierten Pisten in der Früh, um ein paar Abfahrten zu machen. Nach dem Mittagessen empfiehlt sich ein ausgiebiges Sonne tanken auf der Terrasse des Panoramarestaurants Hochoetz. Alle Informationen zum Skigebiet finden sich hier.

Skipisten am Brunnenkopf

Skipisten am Brunnenkopf

 

Skiangebot für die Kleinsten

Skiangebot für die Kleinsten

Keine Kommentare