In Kleingruppen mit max. 8 Bikern geht es auf „die Piste“ (c) SAAC

Sicher mit dem Bike unterwegs: SAAC Bike Camps

------
Ingrid

Ingrid Schneider ist als gebürtige Osttirolerin davon überzeugt,... Zum Autor

Seit diesem Sommer gibt es in Tirol ein tolles Angebot für alle Mountainbiker, die zukünftig noch sicherer auf zwei Rädern unterwegs sein wollen: Die SAAC Bike Camps. Die Teilnehmer erhalten dabei Tipps zu Fahrtechnik und nachhaltigem Verhalten im alpinen Raum. Außerdem geben die Guides von SAAC Ratschläge zu richtigem Handeln in Notsituationen und im Falle von Materialdefekten. Als Head-Guide fungiert dabei niemand geringerer als der Inhaber der Bike-Academy Kirchberg und Nationalteamtrainer Kurt Exenberger.

Head-Guide Kurt Exenberger erklärt, worauf es bei der Fahrtechnik ankommt

Head-Guide Kurt Exenberger erklärt, worauf es bei der Fahrtechnik ankommt
(c) SAAC

 

Die Camps dauern 1 1/2 Tage: Am ersten Halbtag werden wichtige Inhalte mit viel Anschauungsmaterial theoretisch abgehandelt, der zweite Tag gehört dann ganz der Praxis: Fahrtechniktraining, Pannenhilfe, Trail-Ethik, Orientierung,…

Teilnehmen kann jeder, der schon etwas Erfahrung am Bike hat (ca. 500 Hm berauf sollten kein Problem sein) und sich gerne auch auf Singletrails wagt bzw. in Zukunft wagen möchten. Die Teilnahme am Camp ist kostenlos, das Bergbahnticket oder evtl. Leihausrüstung müssen selbst bezahlt werden.

In Kleingruppen mit max. 8 Bikern geht es auf "die Piste" (c) SAAC

In Kleingruppen mit max. 8 Bikern geht es auf „die Piste“
(c) SAAC

Richtige Orientierung im Gelände will gelernt sein (c) SAAC

Richtige Orientierung im Gelände will gelernt sein
(c) SAAC

 

Die Campsaison ist Ende Juni mit dem Camp in den Kitzbüheler Alpen bereits erfolgreich gestartet, auch der Termin in der Tiroler Zugspitzarena ist bereits komplett ausgebucht. Aber alle, die jetzt schnell sind, haben vielleicht die Möglichkeit, sich noch einen der letzten Plätze für das SAAC Bike Camp am 12. und 13. Juli 2013 in den Lienzer Dolomiten, Osttirol zu sichern. Einfach hier anmelden und einem lehrreichen und spannenden Bike-Wochenende steht nichts mehr im Wege!

Kurt Exenberger im Portrait

Auf www.sport.tirol findet ihr ein spannendes Portrait über Kurt Exenberger, in dem er noch mehr zum Thema Fahrtechnik erzählt.

 

Keine Kommentare