Langlaufen in Obertilliach in Osttirol

Aktualisiert am 11.12.2017EstherEsther
Hier trainiert auch die Welt-Elite

Zu meinen Lieblings-Langlauf-Gebieten hat sich nun auch Obertilliach in Osttirol dazugesellt. Auf einer Höhe von 1.200 – 1.450 Meter ist das Lesachtal mit den Orten Kartisch, Obertilliach und Untertilliach nicht nur diesen Winter ein schneesicherer Tipp. Insgesamt stehen dem Skater oder klassischen Langläufer in Obertilliach gut 60 Kilometer Loipen zur Verfügung.

Durch tief verschneite Wälder und entlang des Flüsschens Gail verlaufen wunderschön angelegte Loipen für Skater und klassische Langläufer

Durch tief verschneite Wälder und entlang des Flüsschens Gail verlaufen wunderschön angelegte Loipen für Skater und klassische Langläufer

Sie verlaufen idyllisch durch Wälder, entlang des Flusses Gail und über Wiesen und bieten traumhafte Ausblicke. Von recht flachen, wenig anspruchsvollen Loipen bis hin zu hügeligen Abschnitten, ist alles dabei. Auch der Langlaufplan mit den detailliert eingezeichneten Runden ist hilfreich. Einzig die Beschilderung an der Strecke, ist meiner Meinung nach noch ausbaufähig. Aber vielleicht waren auch viele Hinweistafeln unter den Schneemassen verdeckt. Wenn nein, könnte diesbzgl. noch etwas nachgerüstet werden.

Im Winter 2014 waren viele Hinweistafeln eingeschneit. Schneesicher ist das Lesachtal aufgrund seiner Höhe von rund 1.400 Höhenmetern meistens.

Im Winter 2014 waren viele Hinweistafeln eingeschneit. Schneesicher ist das Lesachtal aufgrund seiner Höhe von rund 1.400 Höhenmetern meistens.

Das Langlaufzentrum in Obertilliach bietet außerdem einen kompetenten Verleih-Service, Langlaufkurse und Gästebiathlon an.

Im Langlaufzentrum Obertilliach steht ausreichend Verleihmaterial zur Verfügung.

Im Langlaufzentrum Obertilliach steht ausreichend Verleihmaterial zur Verfügung.

Nicht nur Ole Einar Björndalen hat Obertilliach als Trainingsrevier gewählt. Rund um das Langlauf- und Biathlonzentrum Obertilliach sind Teams aus der ganzen Welt anzutreffen, die ihre Technik im Langlaufen und Schießen verfeinern. Internationales, sportliches Flair ist also garantiert.

Es kann schon mal passieren, dass man von internationalen Stars überholt wird. Obertilliach ist als Trainingsgebiet für internationale Langlauf- und Biathlonteams beliebt.

Es kann schon mal passieren, dass man von internationalen Stars überholt wird. Obertilliach ist als Trainingsgebiet für internationale Langlauf- und Biathlonteams beliebt.

Die Benützung der Loipen kostet € 5 pro Tag (Stand März 2014)

Langlaufen in Obertilliach

Das Lesachtal ist Teil des Langlauf-Verbundes Dolomiti NordicSki, in dem insgesamt über 1.300 Loipenkilometer verteilt auf 12 Regionen in Tirol und Italien erkundet werden können. Vor dem Winterstart können sich Langläufer GPS Daten aller Loipen downloaden. Außerdem wird die Trans-Dolomiti NordicSki Safari angeboten, eine einwöchige Entdeckungstour auf Langlaufskiern durch die Dolomiten von Osttirol bis Cortina. Für den Gepäckstransport, etwaige Transfers und die Zimmerreservierung ist gesorgt.

Bei den schön angelegten Runden kommt man immer wieder an kleinen Weilern und typischen Osttiroler Orten vorbei.

Bei den schön angelegten Runden kommt man immer wieder an kleinen Weilern und typischen Osttiroler Orten vorbei.

Mehr Infos:www.hochpustertal.com oder www.langlaufen-osttirol.com

Hier geht’s zum aktuellen Loipenbericht: http://langlaufen-osttirol.com/loipen/

Unterkunftstipp:Gasthof Unterwöger *** – wunderschöner, traditioneller Dorfgasthof. Der Gasthof liegt mitten in Obertilliach und die Loipen sind zu Fuß erreichbar. Sehr gute Küche, extrem nettes Personal, kleiner Wellnessbereich und Schwimmbad, schöne Zimmer im Tiroler Stil. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn ich wieder nach Obertilliach fahre, werde ich wieder bei Familie Lugger einbuchen. Sehr empfehlenswert!

 

 

Esther

Esther Wilhelm ist am liebsten mit dem Rennrad unterwegs. Dabei entdeckt sie nicht nur die schönsten Radstrecken, sondern auch Orte und Plätze, bei denen sich das Stehenbleiben und Einkehren lohnt.

Zum Autor »

3 Kommentare

Osttirol Dein Berg Tirol

Liebe Esther, danke für den tollen Blog übers Langlaufen in Osttirol! Möchte noch hinzufügen, dass die Schilder zugeschneit sind, es sind schon ausreichend vorhanden! ;)

Esther_Blogtirol

Danke Osttirol Dein Berg Tirol! Hab's mir eh gedacht. Bei den Schneemengen ... :o) Es war wunderbar!

mone

Sollte ich mal ausprobieren! Der Winter bei uns ließ ja zu wünschen übrig ;-)
Alles Liebe
mone
bisbaldmone.com

nach oben
nach unten