Tipp für Bike & Hike: Pfoner Kreuzjöchl

------
Michael

Michael Gams ist in seiner Freizeit viel im Land unterwegs: Beim... Zum Autor

Seid ihr auf der Suche nach einer schönen Bike- & Hike-Tour? Im Navistal werdet ihr fündig. Vom Ort Navis (1.530 Meter) führt ein Fahrweg zur Seapenalm. (Eine genaue Mountainbike-Tourenbeschreibung findet ihr hier).

Mountainbike-Tour SeapenalmBike & Hike Pfoner Kreuzjöchl

Von der Seapenalm auf 2.090 Metern Seehöhe geht es mit dem Mountainbike noch ein paar Minuten weiter aufwärts (bei Abzweigung nach links Richtung Mislalm), bis ihr rechts am Wegrand ein Schild seht („Pfoner Kreuzjöchl, 1 Stunde 15 Minuten“). Bei diesem Schild lasst ihr die Räder stehen und folgt den Wandermarkierungen bergauf.

Zu Fuß (mit passendem Schuhwerk) geht’s gemütlich über Almwiesen und zum Schluss etwas steiler hinauf zum Pfoner Kreuzjöchl (2.640 Meter). Der Rundblick von diesem Gipfel reicht vom Hintertuxer Gletscher über das Stubaital bis hinein ins Inntal und das Karwendel-Gebirge. Auf dem Rückweg solltet ihr unbedingt einen Zwischenstopp bei der Seapenalm einlegen – die Kiachl mit Sauerkraut sind ein Gedicht.

2014-09-28 14.42.10

Aussicht vom Pfoner Kreuzjöchl über das Wipptal und seine Nachbartäler.

Pfoner Kreuzjöchl - Ausblick Richtung Hintertuxer Gletscher

Der Ausblick Richtung Hintertuxer Gletscher.

Variante: Wenn ihr nach der Wanderung zum Gipfel noch nicht genug habt, radelt ihr von der Abzweigung zum Pfoner Kreuzjöchl am Fahrweg etwa 100 Höhenmeter weiter bergauf. Danach geht es auf einem offiziell für Mountainbiker freigegebenen Singletrail bergab zur Mislalm und ins Tal. Zurück nach Navis geht es dann der Straße enlang nochmal ein Stück bergauf. Die Abfahrt über den Singletrail ist allerdings nur für geübte Mountainbiker zu empfehlen – siehe dazu auch diesen Blogbeitrag meiner Kollegin Corinna. Mehr Infos zum Mountainbiken in Tirol findet ihr auf unserer Webseite.

Tipp: Leichte Wanderschuhe im Rucksack mitnehmen oder gleich zum Radeln anziehen, wenn möglich.

Keine Kommentare