Kuschelige Hotels mit Kamin in Tirol

Aktualisiert am 14.11.2017EckardEckard

Ich freue mich schon sehr auf den Winter: mit hoffentlich viel Schnee und tiefen Temperaturen. Aufregend, dass wir bald wieder mit unseren Stiefeln im knirschenden Schnee stapfen können und endlich die neue Daunenjacke ausführen dürfen. So wird es drinnen umso gemütlicher und die langen Nächte sind geradezu eine Einladung, am offenen Kamin zu sitzen und dem Feuer zuzusehen. Nachfolgend finden Sie die für mich schönsten und gemütlichsten Tiroler Hotels mit einem offenen Kamin. Dort lässt es sich auch sonst sehr gut aushalten:

 

Das Hotel Wiesenhof in Pertisau am Achensee ist ein langjähriger Favorit von mir. Das Haus ist durch und durch gemütlich, ein feiner Spa Bereich verwöhnt.  Lange Winterspaziergänge in traumhafter Lage sind am Achensee so, wie ich mir das wünsche  – mein Top Tipps (z. B. zu Fuß oder mit der Pferdekutsche nach Falzthurn und für die ganz Fleißigen zu Fuß nach Gramai – unvergesslich schön!). Preis pro Person pro Tag inkl. Verwöhnpension ab € 123. Das Hotel erhält auf holidaycheck.de 5,7 von 6 möglichen Punkten und eine Weiterempfehlungsrate von 100 % (!).

 

Hier wärmt man sich nach einer Schlittenfahrt

Hier wärmt man sich nach einer Schlittenfahrt

Das Hotel Schwarzer Adler in St. Anton bietet feinen alpinen Lifestyle – das Hotel ist zentral in der Fußgängerzone in diesem Nobelskiort zu finden. D.h. für die Skifahrer, die auch noch auf Genuß setzen, ein idealer Standort. Die Küche ist fantastisch, und vor dem Genuß am Kaminfeuer vielleicht noch mal zum Shopping in die feinen Geschäfte von St. Anton? Eine Weiterempfehlungsrate von 100 % auf holidaycheck.de sowie 5,7 von 6 Punkten spiegeln auch meine Meinung wieder. Pro Person und Tag inkl. Verwöhnpension starten die Preise bei € 128.

 

Es riecht nach Zimt und Glühwein. Wer will da noch nach draußen?

Es riecht nach Zimt und Glühwein. Wer will da noch nach draußen?

Hotel Alpin Spa Tuxerhof ist seit Jahren der Star unter den Tophotels auf der Bewertungsplattform holidaycheck. Ein Garant für gleichbleibend, außergewöhnliche Qualität bietet dieses Haus in Tux im Zillertal alles, was man sich von einem perfektem Spa Aufenthalt so erwartet. Einfach einmal in den Bewertungen stöbern … und Sie wissen wovon ich schwärme. Unglaubliche 5,9 von 6 Punkten und 100 % Weiterempfehlungsrate! Die Preise starten bei € 135 pro Person pro Tag mit Verwöhnpension.

 

Im Hotel Tuxerhof gibt es sogar in den Suiten einen offenen Kamin.

Im Hotel Tuxerhof gibt es sogar in den Suiten einen offenen Kamin.

Das Hotel Chesa Monte in Fiss punktet neben dem gemütlichen Ambiente und dem schönen Dekor vor allem mit seinem ausgezeichneten Essen. Und mir gefällt das Restaurant nebenbei noch außergewöhnlich gut – toller alpiner Lifestyle – ich fühl mich wohl. Das Hotel ist nebenbei noch sehr familienfreundlich (wie auch die gesamte Region Fiss-Serfaus-Ladis). 5,7 Punkte von 6 gibt’s auf holidaycheck.de und eine Weiterempfehlungsrate von 99 % –  € 138/Person und Tag inkl. Verwöhnpension.

Besonders gemütlich wird es um die Weihnachtszeit.

Besonders gemütlich wird es um die Weihnachtszeit.

Einen Drink nach einem herrlichen Essen am Kamin.

Einen Drink nach einem herrlichen Essen am Kamin.

 

Die Kristallhütte in Kaltenbach, mitten im Skigebiet Hochzillertal hat einen der schönsten Kaminplätze die ich kenne (siehe Titelbild). Die Hütte ist nur mit Skiern erreichbar und ist natürlich auch für Gäste, die nicht unbedingt in einem der schönen Zimmer übernachten, zugänglich. Am tollsten finde ich es am Feuerplatz ab 15.30 h, wenn sich die meisten Skifahrer auf den Weg ins Tal machen und es ruhiger wird am Berg – dann fühlt sich der Skitag einfach perfekt an.

Eckard

Eckard Speckbacher ist viel unterwegs: in großen Städten, fernen Ländern und natürlich in Tirol. Er ist auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen: Geheimplätze, Restauranttipps und Hotels mit Charme werden von ihm entdeckt.

Zum Autor »

Keine Kommentare