Käsespätzle: das Original Rezept für Tiroler Kasspatzln zum selber Nachkochen

Aktualisiert am 07.11.2017EvaEva

Die Käsespätzle, oder Kasspatzln wie wir in Tirol sagen, gehören zu meinen absoluten Lieblingsspeisen. Zusammen mit Christine von Lilies Diary habe ich mir auf der Böglalm in Alpbach zeigen lassen wie man dieses typische Tiroler Gericht ganz einfach zu Hause nachkochen kann.

Hier könnt ihr Christine und Verena beim Kochen zusehen, das Rezept gibt es dann weiter unten, gutes Gelingen!

Zutaten (für 4 Personen):

250 g griffiges Mehl
3 Eier
5 g Salz
ca. 50 ml lauwarmes Wasser

Salzwasser

Butter oder Butterschmalz
1 Zwiebel, gewürfelt
100 g geriebener oder zerbröselter Käse (Graukäse oder anderer würziger Käse)

Röstzwiebel
Petersilie
Salz und Pfeffer

Tiroler Kasspatzln Zutaten

Das braucht man für Tiroler Kasspatzln!

Zubereitung

Mehl, Eier, Salz und Wasser mit einem Holzlöffel zu einem Teig verarbeiten. Dabei nicht zu viel Wasser verwenden, der Teig soll zähflüssig sein.

Den Teig durch ein Spatzlsieb oder einen Spatzlhobel in kochendes Salzwasser drücken, einmal aufkochen lassen, abseihen und eiskalt abschrecken.

Eine Pfanne erhitzen und den gewürfelten Zwiebel in Butter oder Butterschmalz hellbraun anrösten. Die Spatzln in die Pfanne geben und anrösten bis sie heiß sind. Den Käse unterheben und zerlaufen lassen.

Die Kasspatzln mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Röstzwiebeln und Petersilie anrichten.

(Röstzwiebel können ganze einfach selbst hergestellt werden: Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Paprikapulver und Mehl stauben und in Frittierfett goldbraun backen)

Tiroler Kasspatzln - Mahlzeit

Mahlzeit!

Eva

Mit der Kamera in der Hand entdeckt Eva Thöni Tirol. Die Genießerin ist am liebsten abseits bekannter Pfade in der Natur unterwegs und fängt mit ihren Bildern die schönsten Bergmomente ein.

Zum Autor »

7 Kommentare

Fritz Von Baumann

Hello, i contact you for asking some info about the recipe of Kasspatzln.
Which are the cheeses for make theKasspatzln ? Which ist the better paprika for the Kasspatzln: Hungarian Parpika or scharfer paprika ? Whcih is the "Frittierfett" for Röstzwiebel, Butter, oil, Schmaltz ? How have i to fry the onion, in pan , true ?
I waiting for your answer ;-)
Byeeee, Auf wiedersehen Tschüß

Eva

Hello Fritz, did you see our English Version: http://blogtirol.at/en/2015/04/tyrolean-kasspatzln-the-orginal-recipe/ I recommend you use some Austrian Cheese but any spicy cheese will do. For the Röstzwiebel I suggest you use Hungarian Paprika and deep-drying fat or oil in a pan ;-). Good luck and enjoy!

fritz

Hi Eva! Dankeschön für deine Verfügbarkeit! Ok perfekt, perfekt, ich werde hungarisches Paprika und Öl benutzen:)
Welcher ist den Käse des originales Rezept ?
Grüße aus Fürstentum Liechtenstein :)

Eva

Normalerweise verwendet man eine Mischung aus mehreren Käsesorten, zum Beispiel Tiroler Graukäse, Bergkäse, Tilsiter, ... Herzliche Grüße aus Tirol nach Liechtenstein :)!

Fritz

Guten Abend Eva! Dankeschön für deine Verfügbarkeit!
Ich grüße Liechtenstein für dich :-)
Tschüßßßß
http://fritzvonbaumann.altervista.org

Rief Maria

herzlichen Dank für die super Rezepte,
ich mache die Spätzle jetzt mit Milch und gebe noch einen Eßlöffel Öl in den Teig,finde da schmecken sie noch besser
liebe Grüße Maria

Eva

Liebe Maria, das freut mich sehr! Lass es dir schmecken und liebe Grüße, Eva