Einstieg in den ‚Ursprung‘ Skitourenweg in Hochimst.

Nachtskitouren auf der Piste

------

(zuletzt aktualisiert: 3.1. 2017) Die kurzen Tage im Winter machen es für viele schwierig, nach der Arbeit noch eine Runde im Freien zu drehen. Für Skitourengeher erweitert sich das Angebot aber fast täglich, des nachts auf geöffneten Pisten, ein paar Höhenmeter abzuwickeln. Hüttenwirte haben diese Nische entdeckt und es ist für alle ein Gewinn: die Hüttenwirte machen einen guten Umsatz, die Liftbetriebe müssen sich nicht allabendlich mit Skitourengehern herumschlagen und die Wintersportler freut’s.

Esther

Esther Wilhelm ist am liebsten mit dem Rennrad unterwegs. Dabei... Zum Autor

Die Imster Bergbahnen haben das auch erkannt und einen eigenen Tourenweg  installiert. Der ‚Ursprung‘ verläuft abseits der Piste im Wald und  ist jeden Mittwoch von 18:30 – 21:30 mit Fackeln beleuchtet. Bei der ‚Touren-Night‘ am Freitag wird sogar die Skipiste der Imster Bergbahnen beleuchtet, der Lift bleibt jedoch geschlossen. Einer sicheren Abfahrt nach Einkehr auf der neu eröffneten Untermarkter Alm steht also nichts mehr im Wege.

Auch im Pillerseetal gibt es eine eigene Website & Folder für Pistentouren. Ein Leitsystem mit 7 unterschiedlichen Aufstiegsmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden leitet die Tourengeher sicher durch’s Skigebiet. Des nachts ist die Tourenroute T3 an der Buchensteinwand jeden Dienstag und Freitag offiziell geöffnet.

Abend-Pistentouren im Großraum Innsbruck

Quelle: Land Tirol, https://www.tirol.gv.at/sport/richtlinien-initiativen/pistentouren/

Quelle: Land Tirol

Infos zu den einzelnen Pistentouren

In der aktuellen Broschüre „Pistentouren rund um Innsbruck“ (Stand: Oktober 2016) vom Land Tirol findet ihr weitere Pistentourentipps und detaillierte Infos zu den einzelnen Touren.

Weitere Abendskitouren in Tirol

Dienstags

Mittwochs

Donnerstags

Freitags

Samstags

Um ein gutes Verhältnis zwischen Pistentouren-Gehern und Skigebietsbetreibern zu gewährleisten, gibt es vom Kuratorium für alpine Sicherheit 10 Verhaltensregeln.

Eure Tipps sind willkommen!

11 Kommentare

  • Christian BlogTirol
    Jeden Dienstag und Freitag gibt's den Tourengeherabend im Skigebiet Venet bei Landeck, von der Talstation der Rifenalbahn bis zur Zammer Alm. Mit Begrüßungs-Schnapserl auf der Alm und offenen Pisten bis 23 Uhr. Am 7.2. gibt's als Special einen Vollmond-Nachtlauf.
    • Esther Wilhelm
      Also offiziell geöffnet, oder? In Osttirol Matrei/Goldried gibt's nämlich auch eine täglich beleuchtete Piste mit offenen Hütten oben, wo auch viele Skitourengeher raufpilgern. Ist aber nicht wirklich offiziell erlaubt. Hüttenwirte und Skitourengeher machen's halt und die Seilbahn duldet's. Die Pisten werden währenddessen aber präpariert ...
      • Christian BlogTirol
        Ja, offiziell offen. Grundsätzlich gibt's ja Wegefreiheit im Bergland. Und damit keine Möglichkeit, Pisten für Tourengeher zu sperren. Nur bei unmittelbarer Gefahr, also z.B. bei Windenpräparierungen. Wichtig scheint mir, dass beide Seiten (Tourengeher und Seilbahnbetreiber) ein Miteinander leben.
        • Esther Wilhelm
          Ja eh. Aber manchmal ist man als Skitourengeher wirklich nicht gern gesehen und bekommt das auch zu spüren. Aber Venet also top. Super. Dann gibt's im Oberland ja wirklich ein paar tolle Möglichkeiten. Wie sieht's im Unterland und/oder Osttirol aus?
  • Eckard_Blogtirol
    Eckard_Blogtirol
    Danke für den informativen Kalender! Bin ein Fan der Muttereralm Strecke :-) Patscherkofel finde ich etwas schwierig, weil die Schneekanonen eingeschaltet bleiben, was sehr störend beim Aufstieg ist :-(
    • Esther Wilhelm
      Muss zugeben, dass ich die Patscherkofeltour abends noch nie ausprobiert habe. Werde ich nachholen und schauen, ob das mit dem Beschneien immer so ist oder nur ausnahmsweise, wenn's nicht so viel Schnee hat...
  • Christian BlogTirol
    Christian Troger hat dazu ein traumhaftes Foto auf die Tirol-Pinwand gepostet - da kriegt man richtig Lust gleich loszugehen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1851231658182&set=o.9495048743&type=1
    • Christian BlogTirol
      Noch eins gefunden: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2928465963320&set=o.9495048743&type=1
  • Holger Gassler
    Biberwier kann ich heuer sehr empfehlen. Das Außerfern ist heuer absolut mit Schnee gesegnet
  • Bettina
    Aufgrund der aktuellen Schneeverhältnisse ist dieser Blogeintrag vom 11.12.2014 eher zum schmunzeln. Vor 2 Jahren als diese Infos zusammengestellt wurden, hatten wir einen super Schnee - derzeit müssen wir noch mit den Wanderschuhen gehen .... !!!
  • Esther
    Da hast du Recht Bettina. Da es im Unterland ein paar Neuerungen gegeben hat, wollte ich diese aus gegebenen Anlass aktualisieren. Dass der Eintrag dann per Mail rausgeschickt wird und auch als Erscheinungsdatum das diesjährige angezeigt wird, ist eine technischer Error. Wollte nur korrekte Angaben drinnen haben, die sich aber nicht auf die aktuelle Schneesituation beziehen. Leider müssen wir bei diesen Nachtskitourtipps wirklich meist noch mit Wanderschuhen Vorlieb nehmen.