Video-Schneebericht: Schneeschuwandern im Kaisertal bei Kufstein am 15.2.2015

------
Michael

Michael Gams ist in seiner Freizeit viel im Land unterwegs: Beim... Zum Autor

Wir haben Bergwanderführer Harald und seine zwei Freunde am Wochenende beim Schneeschuhwandern ins Naturschutzgebiet Kaisertal begleitet. Herausgekommen ist dabei dieses Video:

Schneeschuhwanderung ins Kaisertal

Das Kaisertal ist ein autofreies Naturschutzgebiet und kann nur zu Fuß besucht werden. Zunächst geht ihr vom Parkplatz in Eichelwang bei der Ortschaft Ebbs über 278 Stufen hinauf zu einem breiten Wanderweg. Diesem folgt ihr rund 45 Minuten bis zum Pfandlhof. Kurz nach dem Pfandlof haltet ihr euch bei der nächsten Abzweigung links und gelangt nach weiteren 30 Minuten zur mehr als 300 Jahre alten Antoniuskapelle mit Blick auf die spektakulären Nordwände des Wilden Kaisers.

Kaisertal_W9_20150213_luft2

Am Rückweg lohnt sich eine Einkehr beim Pfandlhof.

10 Tourenvorschläge für Schneeschuhwanderungen

Habt ihr nun Lust aufs Schneeschuhwandern bekommen? Das Wetter ist ja nach wie vor wunderbar dafür. Hier findet ihr zehn weitere Tourenvorschläge für Schneeschuhwanderungen in Tirol: www.tirol.at/schneeschuhwandern

1 Kommentar

  • Jochen
    Von Kössen oder Walchsee ein lohnender Ausflug zwischen den Zahmen und den Wilden Kaiser