10 Weihnachtsgeschenke aus Tirol

Aktualisiert am 26.11.2019KlausKlaus

Wenn ihr noch ein paar Geschenkideen für Weihnachten braucht, seid ihr hier genau richtig. Wir haben für euch die besten Tipps für schöne Geschenke aus Tirol gesammelt. Sowohl für Spendierfreudige als auch für jene, die nur eine Kleinigkeit verschenken wollen.

1. Tiroler Schokolade

Tiroler Schokolade, hübsch verpackt. Die passt sogar fast zu den Weihnachtsgrüßen ins Kuvert. Eine kleine Geste, die mit Nachhaltigkeit und ganz viel Geschmack überzeugt. Wir empfehlen die „Tiroler Edle“ oder die handgeschöpfte Schokolade von Pichler.

Pichler Schokolade

2. Hochprozentiges aus Tirol

Schnaps und Likör sind typisch für Tirol. Weniger bekannt ist, dass so mancher Brenner auch preisgekrönten Whisky im Fass hat – etwa Manfred Höck aus Schwoich. Oder wie wär‘s mit ressourcensparendem Gin, der aus Brot von gestern erzeugt wird? „Herr Friedrich Gin“ ist in jedem M-Preis-Supermarkt erhältlich und schmeckt auch als Tonic unterm Christbaum ganz hervorragend.

3. Doggln

Nichts wärmt kalte Füße so gut wie „Doggln“ aus dem Zillertal. Die Ur-Variante der Pantoffeln wird per Hand aus Filz, Merinowolle und Lodenstoff gefertigt. In Tirol kommen sie wieder in Mode und die Doggln der Firma Hartl haben es sogar auf den Laufsteg der Fashion Week in Paris geschafft.

4. Zirben Flachmann

Vom Hörensagen wissen wir, dass Whisky, Gin und Schnaps an kalten Tagen ganz wunderbar von innen wärmen sollen. Stilecht transportiert ihr euer Feuerwasser in einem Zirben-Flachmann. Wir Tiroler sind übrigens sehr stolz auf unsere Zirbe, verschenken kann man sie zum Beispiel auch als Zirben-Jausenbrettl oder Zirbenkissen (selbst genäht natürlich).

Zirben Flachmann Tirol Shop

5. Tiroler Rodel

Eine handgemachte Tiroler Rodel ist ein Geschenk, an welchem sich die oder der Beschenkte noch jahrelang erfreuen wird. In Sport-Handelsketten wird man die erlesenen Flitzer aber vergeblich suchen. Bekannte Firmen sind Rodel Kathrein in Prutz, Gasser Rodeln aus Mühlbachl oder Gallzeiner Rodeln aus Buch bei Jenbach.

Sortiment von Rodel Kathrein in Prutz

6. Besonderer Christbaumschmuck

Eine mundgeblasene Weihnachtskugel ist ein besonderes Geschenk für Freunde des guten Geschmacks. Dieses Exemplar aus der Sonderkollektion „Stille Nacht“ kommt aus dem Hause Kisslinger in Rattenberg und wurde von Hand graviert.

7. Selbstgebaute Skier

Ihr wollt einen begeisterten Wintersportler beschenken? Na dann schickt ihn doch aufs Skibauseminar. Die Firma „SPURart“ baut maßgeschneiderte Skier und Snowboards mit Holzfurnier. Wer möchte, kann sich sein Wintersportgerät dort selbst bauen. Snowboards nach Maß gibt es auch bei „Baguette Boards“ in Innsbruck.

8. Snow Card Tirol

Die selbstgebauten Bretteln müssen natürlich ausgiebig genutzt werden. Am besten geht das mit der Snow Card Tirol. Die Karte eröffnet den Zugang zum größten Skiverbund der Welt: Sie gilt 227 Skitage lang in 92 Bergbahnbetrieben mit 1.100 Liftanlagen. Wow!

9. Kuscheldecke

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Skitag in eine flauschige Decke zu kuscheln? Diese Flanelldecke ist ideal für Fernsehabende, sie hält aber auch an kühlen Sommerabenden auf der Terrasse warm. Die Decke wird in einer Manufaktur in Österreich gefertigt und besteht zu einem großen Teil aus Recycling-Baumwolle.

10. Übernachtung in einer außergewöhnlichen Unterkunft

Wie wäre es mit einer Nacht auf einem Felsvorsprung, im Iglu oder mit Sicht auf Österreichs höchsten Berg? Wer seinen Partner mit einer romantischen Übernachtung überraschen will, kann ein Bettchen für zwei in einer der vielen ungewöhnlichen Unterkünfte in Tirol reservieren.

Klaus

Nach beruflichen Jahren in Übersee erkundet Klaus Brunner mit Kamera und Mikrofon seine alte Heimat Tirol. Home is where your heart is.

Zum Autor »

8 Kommentare

Bettina

Toller Beitrag! Meinem Vater schenke ich immer den Bauernkalender, er freut sich immer darüber :-) Auch alles was selbst gemacht ist, macht Freude, z.B. Honig, Marmeladen, gestrickte Hauben, Skisocken......Allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Eva

Genau, selbst gemacht ist besonders schön :)

Priscilla

Kann man auch ins ausland bestellen? Und online kaufen?

Eva

Je nach Hersteller wird auch ins Ausland geliefert, am besten einfach direkt nachfragen ;-)

Herr Doz. Hans Georg Thali

Ihr Beitrag weckt Gefühle die wunderschön und eine echte Wohltat in dieser heutigen Zeit sind. Diese friedvollen Gefühle auch des Schenkens teile ich gern mit Allen Mitmenschen und wünsche Allen eine besinnliche schöne Advents-Weihnachtszeit und das Beste für 2016

Eva

Ihnen auch eine besinnliche Zeit und alles Gute für das neue Jahr!

Charis

Ui. Mein Foto von der Tiroler Edlen! .) Das freut mich.
Ich kann nur berichten, dass Tiroler Produkte in Deutschland sehr beliebt sind. Jedenfalls verkaufe ich über meinen onlineshop wohlgeraten sehr oft welche.
Neben Schnaps, Schokolade und Schlitten muss unbedingt noch die wunderbare Tiroler Reine Seife genannt werden, aus der ältesten Seifenfabrik Tirols. Walde macht auch tolle Naturbadesalze und eine vegane Handcreme. Die habe ich selber immer dabei.
Für Männer ist das Werkzeug von Stubai aus dem Stubaital ein must-have. Von tollen Schnitzmessersets bis zu einer Axt oder einer Schafsschere, die man auch als Buchsbaumschere verwenden kann, ist alles dabei. Und alles Made in Tirol!
Die Schlitten kannte ich noch nicht. Ich glaube, so einen würde ich gern selber testen. Macht bestimmt Spaß damit.
Eine schöne Weihnachtszeit aus Hamburg!

Eva

Liebe Charis, vielen lieben Dank für deine tollen Vorschläge! Dir auch eine schöne Weihnachtszeit!

nach oben
nach unten