Emojis für deinen Winter in Tirol

------

Wenn ihr eure Winterbilder aus Tirol per WhatsApp, Instagram und Co teilt darf die perfekte Bildunterschrift nicht fehlen. Wenn ihr den passenden Hashtag gefunden habt fehlt eigentlich nur noch der richtige Smiley ;-) …

Eva

Mit der Kamera in der Hand entdeckt Eva Thöni Tirol. Die... Zum Autor

Nachdem ich euch im Sommer schon meine persönlichen Favoriten gezeigt habe, hier nun meine Empfehlungen für den Winter in Tirol. Schreibt mir in den Kommentaren welche Emojis ihr in dieser Liste noch vermisst!

Wenn du Skifahrer bist #weareskiing

Skifahrer-Emoji

Wenn du Snowboarder bist #ridingisthereason

Snowboarder-Emoji

Wenn du dir den besten Liegestuhl in der Sonne gesichert hast!

Sonnenbrille-Emoji

#welovesnow

Schnee-Emoji

Wenn du oben am Berg stehst

… neben dir das Schild für die dunkelschwarze Piste …

Angst-Emojis

Wenn schon jemand vor dir die erste Tiefschnee-Abfahrt gemacht hat!

Angry-Emoji

Wenn du die verschneiten Berge siehst.

(Alternativ auch beim Anblick eines feschen Burschen/eines liaben Madls.)

Herzaugen-Emoji

Wenn du stolz auf dich bist.

Je nach eigenem Fahrkönnen unterschiedlich einsetzbar: Wenn du eine Abfahrt ohne Hinfallen gemeistert hast bzw. wenn dir ein neuer Trick im Snowpark perfekt gelungen ist.

Fist-Emoji

Wenn du bereit für den besten Abend deines Lebens bist #atemlosdurchdienacht

Smiley-Emoji

 

Und hier noch ein paar Emoji Kombinationen für Profis:

Powderday-emoji> „Ich will euch ja nicht neidisch machen, aber heute ist ein perfekter #powderday und das hier ist meine Line!“

 

Essen-Emoji> „Ich stopfe mich gerade voll mit Tiroler Köstlichkeiten und schäme mich kein bisschen dafür!“

 

Skitag-Emoji> „Mein perfekter Skitag in Emojis, zum Fotos machen hatte ich leider keine Zeit!“

 

Und wenn ihr wissen wollt, welche Emojis unsere Favoriten sind dann folgt @visittirol auf Instagram und schaut auch bei #lovetirol was unsere Fans verwenden ;-) !

2 Kommentare

  • Sabine
    Super Titelbild und netter Beitrag Eva!
    • Eva
      Eva
      Danke Sabine, freut mich dass du "eure" Berge gleich erkannt hast :)!