Glamping Urlaub in Tirol – Plätze für luxuriöses Campen

Aktualisiert am 14.11.2017AnneAnne
Natterer Boden -Woodlodges

Glampingplätze versprechen das Gefühl draußen zu Hause zu sein, ohne dafür in auf ein gemütliches Bett verzichten zu müssen. Glamping ist glamouröses camping. Zelten also, ohne der Grundvoraussetzung das nächste Outdoorgeschäft für neue Ausrüstung stürmen zu müssen, dafür mit dem Wissen nicht schnell noch einen Graben mit dem Spaten ums Zelt zu ziehen, um vor der Flut eines Sommergewitters geschützt zu sein.

In Tirol gibt es einige Campingplätze, die mit Pools und Sauna, direkt am Skigebiet oder am See, eigentlich schon für sich genommen als Glamping durchgehen würden. Wenn euch die Idee gefällt ein Bett mitten in der Natur stehen zu haben, und dennoch vor den Elementen geschützt zu sein, habe ich für euch einige Ideen zusammengetragen wie der Trend des glamourösen campen in Tirol umgesetzt wird.

Nature-Resort Natterersee

Living Ferienparadies Natterer See - Safari-Lodgezelt

Living Ferienparadies Natterer See – Safari-Lodgezelt

Hier gibt es afrikanischem Stil erbauten Safari-Zeltlodges für fünf bis acht Personen, Holzfässer für Zweisamkeit und sogenannte Woodlodges, die für zwei bis vier Personen gebaut wurden. Die Zeltlodges sind zwar nicht nach Steinadler, Gemse und Steinbock benannt, sondern nach afrikanischen Tieren,  aber mit ihren überdachten Loungeterrassen bieten sie Ausblicke in die Tiroler Bergwelt und sind somit wohl bester Ausgangspunkt für die eigene Tiroler Fotosafari. www.natterersee.com 

Bio Alpine Lodges im Ötztal

Alpine Lodges am Camping Ötztal
Alpine Lodges - Camping Ötztal

Alpine Lodges am Camping Ötztal

In Längenfeld im Ötztal stehen aus Tiroler Zirben- und Tannenholz erbaute Lodges die für bis zu sechs Personen Platz bieten und den Traum von der eigenen kleinen Hütte mitten in den Bergen perfekt umsetzen. www.camping-oetztal.com

Camping Dreiländereck Tirol

Glamping am Camping Dreiländereck

Glamping am Camping Dreiländereck

An der Grenze von Österreich, Italien und der Schweiz versprechen Holzblockhütten mit Namen wie Bergzauber eine gewisse Bergmagie. Auch hier im Tiroler Oberland darf in finnischen Kiefernfässern dem nächsten Tag entgegengeträumt werden. Im Gegensatz zu Diogenes, dem alten, skeptischen Eigenbrötler, wohnt es sich wohl am besten zu zweit in der Holztonne, Platz um ein Kind mitzubringen gibt es aber auch. www.tirolcamping.at

Tirol.Camp Leutasch

Clamping de Luxe in der Leutasch

Clamping de Luxe in der Leutasch

Am 5-Sterne Campingplatz in der Leutasch stehen seit Sommer 2015 Blockhäuser für bis zu vier Personen (2 Erwachsene und 1 bzw. maximal 2 Kinder). Im Tiroler Stil erbaut, mit viel Holz drinnen und viel Natur vor der 20 m2 Terrasse. Im Winter laden die Langlaufloipen vor der Blockhüttentür zum Einsteigen ein, und im Sommer geht’s mit der Familie auf die Suche nach Kobolden in der Geisterklamm. www.tirol.camp

 

Was für mich Glamping im Tiroler Stil noch bedeuten kann? Den Luxus der Natur und den Traum vom eigenen kleinen Haus kann man mit einem Aufenthalt auf einer exklusiv gemieteten Almhütte erleben.

Anne

Am liebsten ist Anne Gabl unterwegs: In fernen Ländern, aber auch in Tirol – am Berg und auf der Piste. Von dort bringt sie nicht nur tolle Blog-Geschichten, sondern auch die schönsten Fotos mit.

Zum Autor »

Keine Kommentare

nach oben
nach unten