Richtig, ich bin der Olperer!

Aktualisiert am 18.07.2019BenjaminBenjamin
Der Olperer in den Zillertaler Alpen. Foto: Tirol Werbung.

Richtig, ich bin der Olperer! Ich habe die Form einer Pyramide. Weil ich 3.476 Meter hoch bin, liegt auf meinem Gipfel und dem Hintertuxer Gletscher ganzjährig Schnee.

Peter Habeler, der wie ich Zillertaler ist, hat man zum 70. Geburtstag einen Weitwanderweg gewidmet. Der 41,2 km Peter-Habeler-Rundwanderweg soll ein Denkmal an die Bergsteigerkünste des Mannes sein, der 1978 zusammen mit Reinhold Messner als erster den Mount Everest ohne Sauerstoffflasche bestiegen hat. Auf dieser mehrtägigen Wanderung kann man mitunter auf der gemütlichen Olpererhütte übernachten.

Nicht nur wegen einer ganz besonderen Brücke ist sie beliebtes Ziel bei Wanderern und „Instagrammern“. Die Hängebrücke mit dem Schlegeisspeicher im Hintergrund ist vielen Gästen ein Foto wert. Der Ausblick ist wirklich atemberaubend – das sage ich sogar als Anrainer. Wer am Berg lieber einfach genießt, ist vor dem Panoramafenster im Inneren der Olpererhütte und einem Jausenteller genau richtig.

Zusammen mit anderen Bergen gliedere ich mich in den Tuxer Hauptkamm, wo ich mit meinen fast 3500 Metern am meisten hervorstehe. Direkt neben mir ragt der Schrammacher auf. Insbesondere aus den Seitentälern des Wipptals gesehen, ragen wir als dominantes Duo in die Höhe. Meine Besteigung bleibt Gletscher- und Felserprobten Bergsteigern vorbehalten.

Benjamin

Benjamin Stolz liebt und lebt die Gegensätze des Alpenlandes. Als Tiroler mit Höhenangst, papiervernarrter Blogger und Stadtmensch vom Land ist er der Meinung, dass es in Tirol mehr zu entdecken gibt, als man glaubt.

Zum Autor »

3 Kommentare

Rolf

Ich möchte im Sommer kommen. Bitte Infomaterial. Danke

Theresa

Lieber Rolf,
Bitte wenden Sie sich bezüglich Infomaterial an info.tirol@tirol.at.
Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt in Tirol!

Andrea Anzalone

Tolle Hütte! Meine alle erste Hüttenübernachtung als Kind! Ich gehe immer gern wieder!

nach oben
nach unten