Die Nordische Ski-WM 2019: Die Höhepunkte vom ersten Wochenende

Aktualisiert am 26.02.2019TheresaTheresa

Das erste Wettkampf-Wochenende der FIS Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld ist geschafft. Über 200.000 Zuschauer haben mit den insgesamt 717 Athletinnen und Athleten mitgefiebert. Wir haben die schönsten Momente und eindrucksvollsten Bilder für euch zusammengefasst.

Eröffnung der Nordischen Ski-WM in Seefeld.

Tausende Zuschauer fieberten beim Sprungbewerb mit.

Fans aus Norwegen.

Die begehrte Trophäe.

Erster Wettkampftag bei der Nordischen WM in Seefeld.

Team Deutschland auf dem Weg zum Start.

Kreativ: Fans des Skispringers Stefan Kraft.

Erschöpfte Athletinnen bei der Qualifikation der Damen.

Das italienische Damen-Team beim Aufwärmen.

Kunst durch Skispringen – ein Teil des Rahmenprogramms der Nordischen Ski-WM.

Die Bergisel Schanze in Innsbruck als Austragungsort des Sprungbewerbs.

Tirol im WM-Fieber.

Sprint-Finale der Herren in Seefeld.

Kombinierer Franz Josef Rehrl holt die erste Medaille für Österreich. Seine Bronze-Medaille feiert er ausgiebig.

Erschöpft nach dem Sprintfinale der Herren.

Im Sprintfinale der Damen geht es um Millimeter.

Fans aus aller Welt feuern die Athleten an.

Ein eingefleischter Fan aus Italien.

Große Freude bei den Skispringern

Theresa

Am liebsten geht Theresa Schuler auf Entdeckungsreise: Die kreative Tirolerin ist dabei dem Genuss und neuen Trends auf der Spur oder sucht nach den schönsten Urlaubsdestinationen (neben Tirol, natürlich!).

Zum Autor »

Keine Kommentare

nach oben
nach unten