Die Nordische Ski-WM 2019 ist vorbei: Die schönsten Eindrücke vom großen Finale

04.03.2019TheresaTheresa
Foto: Stefan Gapp

Zwischen 19. Februar und 3. März sind die Weltbesten im Skispringen, Skilanglauf und Kombinieren bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld aufeinander getroffen. Nun ist die Nordische Ski-WM 2019 Geschichte. Hier könnt ihr euch die schönsten Eindrücke der letzten zwei Wochen noch einmal anschauen.

Die atemberaubende Stimmung ist vor allem den zahlreichen Fans zu verdanken.

Auch die Finnischen Fans sind im WM-Fieber.

Volle Konzentration beim Sprungwettbewerb der Damen.

Mit aller Kraft feuern diese Norwegischen Fans ihre Favoriten an.

Girl Power! Schwedische Fans beim Langlauf-Staffel-Wettbewerb der Damen.

Magische Eindrücke auf der Skisprung-Schanze am Samstag.

Am vorletzten Wettkampf-Tag ist die Stimmung unglaublich.

Am Samstag geht es beim letzten Wettkampf der Damen um Millimeter.

Die Norwegerin Therese Johaug holt sich die Goldmedaille.

Die Herren geben bei ihrem letzten Langlauf-Wettkampf noch einmal alles.

Haarscharf geht es beim 50 km Langlauf-Wettkampf der Herren zu.

Emotion pur bei der Vergabe der Medaillen am letzten Wettkampf-Tag.

Mittels Helikopter wird die offizielle FIS-Flagge an den nächsten Austragungsort in Oberstdorf im Allgäu weitergegeben.

Theresa

Am liebsten geht Theresa Schuler auf Entdeckungsreise: Die kreative Tirolerin ist dabei dem Genuss und neuen Trends auf der Spur oder sucht nach den schönsten Urlaubsdestinationen (neben Tirol, natürlich!).

Zum Autor »

Keine Kommentare

nach oben
nach unten