Aktuellste Beiträge

von Benjamin in Natur

Tirol erklärt: Föhn

Ein berühmter Fallwind bereitet vielen Tirolern Kopfschmerzen. Der Föhn, der meist vom Süden über Innsbruck weht, ist ein komplexes Phänomen, das tatsächlich den Körper beeinflusst. Wir haben mit zwei Experten darüber gesprochen.

6 Min. Lesezeit
von Sebastian Höhn in Menschen

Hirten auf Zeit

Feuer, Wasser, Rindviecher und Holz. Viel mehr brauchen Sarah Kofler und Janis Pönisch nicht, wenn sie im Sommer mit ihren Kindern für zwei Monate aus dem Großstadt-Alltag aussteigen. Auf einer Hochalm im Nationalpark Hohe Tauern hüten sie 34 Rinder – und führen ein Leben fast wie vor 150 Jahren.

6 Min. Lesezeit

Specials

Ausgewählte Sammlungen unserer spannendsten Geschichten entdecken: Über Hütten, echte Tiroler Rezepte und Menschen, die Tirol ausmachen.

von Irene in Architektur

Alles außer gewöhnlich: der Trinserhof im Gschnitztal

Wer ein Hotelzimmer und Service von der Stange sucht, ist im Trinserhof ganz falsch. Hotelier Jörg Covi führt in dritter Generation dieses Haus, das seinen Charme und Reiz aus einer einzigartigen, höchstpersönlichen Mischung von Altmodischem und Zeitgemäßem schöpft.

5 Min. Lesezeit

#lovetirol

Folgt @visittirol auf Instagram und verwendet #lovetirol – mit etwas Glück teilen wir eines eurer Bilder auf unserem Account.

von Christina in Kulturleben

Von versteinerten Riesen, Königen und Ungeheuern. Tiroler Sagen erzählen.

Tiroler Sagen sind alte Geschichten über wundersame Ereignisse und ungewöhnliche Begegnungen in Tirol, übertragen von Generation zu Generation. Die Geschichten sollen sich genauso zugetragen haben. Ob ein wahrer Kern dabei ist oder nicht, kann keiner wissen. Manche Zeugnisse aus dieser Zeit sprechen dafür. Ein paar meiner Lieblingssagen möchte ich euch hier vorstellen.

4 Min. Lesezeit
1 von 87

nach oben
nach unten