Benjamin

Benjamin

Benjamin Stolz liebt und lebt die Gegensätze des Alpenlandes. Als Tiroler mit Höhenangst, papiervernarrter Blogger und Stadtmensch vom Land ist er der Meinung, dass es in Tirol mehr zu entdecken gibt, als man glaubt.


von Benjamin in Kulturleben

Auf dem Weg zum Gipfel der Popmusik

Der Zillertaler Producer Aron Matthews schreibt sommerliche Pop-Songs, die Ö3-Hörer und Spotify-Nutzer begeistern. Wir haben den Musiker in seinem Studio besucht und über seinen Lebensweg, Ibiza und den perfekten Song gesprochen.

6 Min. Lesezeit
von Benjamin in Krimskrams

5 E-Bike-Typen, die jeder kennt

Mit E-Bikes ist es ein bisschen wie mit der Bild-Zeitung: Keiner will sie kennen und doch kauft sie jeder. Auf Tirols Bergen zischen jedenfalls immer mehr E-Mountainbiker zügig nach oben. Wer sind die Leute, die auf den High-Tech-Drahteseln sitzen? Wir haben uns streng wissenschaftlich damit auseinandergesetzt.

3 Min. Lesezeit
von Benjamin in Krimskrams

Grundkurs „Tirol verstehen“

Tirol ist in aller Munde. So manchem Facebook-Kommentar-Schreiber erscheint das Miniversum zwischen Arlberg und Kitzbühel unverständlich, kryptisch, ja gar undurchschaubar. Unser kleiner Leitfaden bietet deshalb einen sprachlichen, kulinarischen und geografischen Erklärungsversuch. Streng wissenschaftlich, versteht sich.

7 Min. Lesezeit
von Benjamin in Natur

5 Wildkräuter, die vor der Haustür wachsen

Rund ums Haus oder bei einem Spaziergang kann man vielseitig einsetzbare Kräuter und Pflanzen finden. Ein Kräuterexperte erklärt uns, wie man sie nutzt und wie ihr eine leckere „Unkrautsuppe“ kocht.

6 Min. Lesezeit
von Benjamin in Empfehlungen

5 TV-Tipps zwischen Kitsch und Kult

Tirol ist immer wieder Drehort von Serien und Filmen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich gut streiten, aber was man auch von den Produktionen halten mag, sie sind längst Kult. Wir haben fünf davon genauer unter die Lupe genommen.

4 Min. Lesezeit
von Benjamin in Empfehlungen

5 Tipps für einen entspannten Skiurlaub in Tirol

Für die meisten von uns sollte ein Urlaub vor allem eines sein: entspannend. Das gilt natürlich auch für den winterlichen Ausflug in die Tiroler Berge. Doch Schlangen am Knödelbuffet oder der Hangover in Höhenluft sorgen schnell für schlechte Stimmung. Mit unseren fünf Lifehacks beugt ihr dem winterlichen Freizeitstress gezielt vor.

3 Min. Lesezeit
1 von 4

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten