Christina

Christina

Mit ihrem Blick für Details erkundet Christina Schwemberger Land, Stadt und Leute und bringt die Eigenheiten der Tiroler mit einem Augenzwinkern auf den Punkt.


von Christina in Krimskrams

Flirten auf Tirolerisch

Wie gewinnst du ein Tiroler Herz? Das weiß leider keiner so genau. Die gute Nachricht ist, dass in Tirol oft und gerne geflirtet wird. Findest du die richtigen Worte, ist das Eis schnell gebrochen. Sprichst du etwas Tirolerisch, steht einem netten Flirt nichts mehr im Wege.

5 Min. Lesezeit
von Christina in Empfehlungen

Wie das Leben auf den Tiroler Bauernhöfen wirklich war

Langsam setze ich den ersten Schritt in den Flur des alten Bauernhauses. Ich fühle mich zurückversetzt in eine Zeit, die sehr beschwerlich gewesen sein muss. Denn alles hier ist irgendwie bedrückend – vielleicht ist es das alte dunkle Holz oder der Geruch? Gleichzeitig bin ich fasziniert von dieser konsequent reduzierten Ursprünglichkeit.

7 Min. Lesezeit
von Christina in Krimskrams

„Verfluacht no amol eini!“ Fluchen auf Tirolerisch

Eines ist sicher: Geflucht wird überall auf der Welt, auch bei uns in Tirol. Und sind wir uns mal ehrlich, es gibt Situationen, da hilft das Fluchen, Schlimmeres zu vermeiden. Der erste Ärger wird einfach in Wörtern los gelassen! Sicher, diese Wörter können auch mal recht hart klingen und gemein. In den meisten Fällen sind…

3 Min. Lesezeit
von Christina in Menschen

Bergführer Thomas Rabl und der schönste Arbeitsplatz der Welt

Der Berg ruft. Und das tut er dann besonders laut, wenn ein sonniger Tag mit wolkenlosem Himmel angesagt ist. Gerade an solchen Tagen wird Thomas Rabl, Berg- und Skiführer, wieder bewusst, was für einen schönen Arbeitsplatz er hat. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum der gelernte Innenarchitekt vor einigen Jahren seine beruflichen Prioritäten…

7 Min. Lesezeit
1 von 5

Keine Artikel mehr verpassen

Blog Tirol Newsletter abonnieren und regelmäßig über neue Blogbeiträge informiert werden.