Irene

Irene

Die Journalistin, Autorin und Moderatorin Irene Heisz schreibt am BlogTirol scharfsinnig und mit dem ihr typischen Augenzwinkern über Tirol, die Tiroler und deren kuriose Eigenheiten.


von Irene in Menschen

Offene Augen und ein waches Hirn

Walter Frenes hat das Langlaufen nicht erfunden. Aber er hat den traditionellen Volkssport der Skandinavier nach Tirol importiert und dafür gesorgt, dass Seefeld zu einem der beliebtesten Langlaufzentren des Alpenraumes wurde.

4 Min. Lesezeit
von Irene in Menschen

Heimarbeit im duftenden Paradies: Kräuter von Verena Buchhammer aus Kauns

Verena Buchhammer arbeitet daheim, aber am liebsten außer Haus – in ihrem 500 Quadratmeter großen Garten, wo sie Heil-, Tee- und Gewürzkräuter anbaut. Widerstandsfähig müssen die Kräuter für Verena sein und in die Gegend passen. Das gilt auch für die Tuxer Rinder, die sich auf dem Biohof der Buchhammers tummeln.

4 Min. Lesezeit
von Irene in Essen & Trinken

„Brot ist Leben“: Brot von Bruder Franz aus dem Stift Stams

In seinen erlernten Beruf Bäcker wollte Franz Neuner eigentlich nicht mehr zurück. Und dass ihn sein Lebensweg ins Kloster führen würde, war auch nicht geplant. Heute ist das Brot, das Bruder Franz in nächtlicher Arbeit in Stift Stams zubereitet, nicht nur im stiftseigenen Klosterladen heiß begehrt.

4 Min. Lesezeit
1 von 4

Keine Artikel mehr verpassen

Blog Tirol Newsletter abonnieren und regelmäßig über neue Blogbeiträge informiert werden.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten