Johannes

Johannes

Johannes Köck war schon viel unterwegs: Von Nordamerika bis Neuseeland und Indien führten ihn seine Reisen. Am liebsten erzählt er trotzdem von Tirol.


von Johannes in Krimskrams

Where is the coconut? Ein indischer Filmdreh in Tirol

Es ist still im Bus… …der das Maharishi Cinema Filmteam vom Flughafen in München nach Innsbruck bringt – 32 südindische Filmschaffende schlafen: der Produzent, der Superstar, die „beautiful heroine“, der Kameramann und seine zwei Kamerassistenten, der Choreograph und seine vortanzende Assistentin, der Koch und sein mitkochender Hilfskoch, auch der „Auslandsdreharbeitenkoordinator“ und sein „auslandsdreharbeitenkoordinierender“ Assistent, die…

5 Min. Lesezeit
1 von 1

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten