Festspielhaus Erl

Architektur

------

Schöngeist: Schönherr Haus. Schön herr-lich im Stubai.

Autor:
„Wow,“ dachte ich mir, „und das im Stubaital.“ Reduziertes Design, altes Holz, viel wärmende Detailverliebtheit – im Schönherr Haus im Stubaital kann man seine Wintersport-Ambitionen schon mal vergessen. Einzig der Sportladen im Haus weckt die leise Reminiszenz an ursprüngliche Intentionen.
Zum Beitrag

Des Erlkönigs Elixier und Innsbrucks Gewinn: die Bar Erlkönig

Autor:
Wenn es in Innsbruck eine Bar gibt, auf welche die Attribute „edel“, „hipp“, „abwechslungsreich“ und „außergewöhnlich“ zutreffen, dann die Bar Erlkönig in der Meranerstraße. An Goethe angelehnt, mit edlem Interior-Design und tollen Cocktail-Kreationen angereichert, verspricht diese klassische Bar ein etwas anderes Ausgeh-Erlebnis. Nämlich eines,...
Zum Beitrag

Der Lanser See – einer der schönsten Badeseen Tirols wird hip.

Autor:
Am Lanser See kommt man als Innsbrucker bzw. Einwohner des sogenannten Mittelgebirges nicht vorbei. Der kleine, von dichten Laubbäumen umgebene Badesee am Fuße des Lanser- und Viller Kopfs verspricht Kindheitserinnerungen mit Pommes rot weiß rot, Kokos-Sonnenmilch-Idylle, Beachvolleyball- und Muskelspiele. Kurzum alles, was einen Badesee ausmacht. Nun kann er aber noch mehr als das. Mit dem...
Zum Beitrag

Eine Kreuzung aus Lifestyle, Motorrädern & Talstation – das Top Mountain Crosspoint.

Autor:
Die Zwillingsbrüder Attila und Alban Scheiber haben in Obergurgl ein Prachtstück an hochalpiner Architekturkunst geschaffen. Der futuristische Bau beherbergt neben Restaurant und Mautstation zum Timmelsjoch auch Europas höchstgelegenstes Motorrad-Museum. Ein langgehegter Wunsch der Bauherren ging damit in Erfüllung. Oder, wie es die beiden Brüder wohl ausdrücken würden: „Irgendwo mussten...
Zum Beitrag

Kairo, New York, St. Nikolaus: Spannendes Produktdesign von Nina Mair

Autor:
Ein schlichtes Schild in einem malerischen Innenhof im Innsbrucker Stadtteil St. Nikolaus: NINA MAIR – ganz schnörkellos – steht dort, viel mehr weist nicht darauf hin, dass in diesem kleinen Studio Produktdesign entsteht, das rund um die Welt begeistert. Eine Badewanne aus Walnussholz zum Beispiel, elegante Beistelltische, Stühle aus Messing und Leder oder Seifenschalen aus...
Zum Beitrag