Empfehlungen

Empfehlungen

von Rosanna in Empfehlungen

Waldlust

Ist es ein Waldspaziergang oder schon Therapie? In Seefeld kann man gemeinsam mit einem Coach Waldbaden. Das soll Stress reduzieren.

5 Min. Lesezeit
von Eckard in Empfehlungen

Die besten Unterkünfte und Restaurants in der Wildschönau

Bei Wörgl zweigt die Landstraße Richtung Süden in ein Hochtal ab. Grün, sehr grün wird es. Im Talboden und in den ansteigenden Hängen. Und überall sieht man Blumen auf den Balkonen. So mein erster Eindruck. Etwas für nicht Ortskundige: das Tal gliedert sich in die vier sogenannten „Kirchdörfer“ Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach. Nachfolgend meine persönlichen…

5 Min. Lesezeit
von Klaus in Empfehlungen

Radtransport mit den Öffis in Tirol

Mit über 1.000 Kilometern Radwanderwegen, 5.600 Kilometern Mountainbike-Routen und 230 Kilometern Singletrails verfügt Tirol über ein vielfältiges Angebot für Radfahrer. Inzwischen gibt es immer mehr öffentliche Transportmöglichkeiten speziell für Biker. Durch das gut ausgebaute Netz steht genussvollen Radtouren nichts im Weg. Bei weiten Strecken kombiniert man die Tour einfach mit einer Rückfahrt im Zug oder Bus.…

5 Min. Lesezeit
von Jannis in Empfehlungen

Alpenvereinshütten in Tirol, die im Frühsommer öffnen

In vielen Tiroler Regionen wurde in den letzten Tagen offiziell die Wandersaison eingeläutet. Passend dazu beziehen auch die ersten Wirte der Alpenvereinshütten ihre Lager und Betten. Alle Fans von Hüttenwanderungen bekommen im folgenden Beitrag einen Überblick darüber, welche Hütten in Tirol bereits im Frühsommer 2018 ihre Türen für Wanderer und Mountainbiker öffnen.

6 Min. Lesezeit
von Klaus in Empfehlungen

E-Bike Tipps für Einsteiger

Immer mehr Sportler steigen von herkömmlichen Bergfahrrädern auf E-Mountainbikes um, da die Extraportion Energie den Radius enorm erweitert. Die Fahrtechnik unterscheidet sich aber erheblich vom traditionellen Mountainbike. Bevor es losgeht, sollten sich Ein- oder Umsteiger mit einigen Punkten vertraut machen.

2 Min. Lesezeit
von Michael in Empfehlungen

Tipps für einen Tag in Innsbruck

Die „Karrinne“ und der „Kofel“ sind euch unbekannt? So ging es mir auch, als ich vor einigen Jahren nach Innsbruck übersiedelt bin. Ich habe einen Tag lang Innsbruck und seine Skigebiete für euch erkundet – und dabei so manchen Geheimtipp entdeckt, der auch dem einen oder anderen Einheimischen neu sein könnte.

7 Min. Lesezeit
1 von 15

Keine Artikel mehr verpassen

Blog Tirol Newsletter abonnieren und regelmäßig über neue Blogbeiträge informiert werden.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten