Kultur

------

Von Krapfenschnappern und Schlittenköpfen – 10 überraschende Exponate im Tiroler Volkskunstmuseum

Autor:
Das Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck ist wegen seiner Bedeutung und Vielfalt unschätzbar wertvoll, um mehr über Tirol, seine Bräuche, Menschen und Besonderheiten zu erfahren. Aufgrund der Größe des Museums ist es gar nicht so leicht, die interessantesten Ausstellungsobjekte zielsicher anzusteuern. Deshalb habe ich Karl Berger, Leiter des Museums, nach seinen Lieblingsexponaten gefragt...
Zum Beitrag

Mit Kristina Sprenger auf den Spuren der SOKO Kitzbühel und der TV-Doku „Streif – One Hell of a Ride“

Autor:
Der in Kitzbühel gedrehte Dokumentarfilm „One Hell of of a Ride“ ist ein heißer TV-Tipp für Skifans, denn er porträtiert das vielleicht spektakulärste Abfahrtsrennen der Welt. Abseits des Skisports ist vielen TV-Zusehern vor allem die Krimiserie SOKO Kitzbühel ein Begriff. Wie aber wurde Kitzbühel zum beliebten Drehort und Tummelplatz für Promis?
Zum Beitrag

„Im richtigen Moment muss sich alles zu einem großen Gesamtkunstwerk zusammenfügen“

Autor:
Er betreibt sein Studio in Londons In-Viertel Shoreditch und ist einer der gefeiertsten Designer Europas: der in den Niederlanden geborene Tord Boontje. Gemeinsam mit dem legendären britischen Modedesigner Alexander McQueen hat er bereits 2003 den glitzernden Christbaum „Silent Light“ für Swarovski kreiert. Jetzt ist er ein weiteres Mal zurück in Wattens und hat überdimensionale Skulpturen...
Zum Beitrag

111 Orte in Tirol die man gesehen haben muss.

Autor:
Habt ihr schon einmal von der edlen Margarete gehört, die an einer Quelle von ihrem hartnäckigen Fieberleiden geheilt worden sein soll? Oder wusstet ihr, dass in der Kitzbüheler Liebfrauenkirche zwar eine Glocke mit Makel hängt, diese aber trotzdem den vielleicht schönsten Klang aller Tiroler Glocken hat? Oder dass am Neunerköpfle in Tannheim das größte Gipfelbuch der Alpen stehen soll?
Zum Beitrag