Sommer

------

Toller Holler: mein liebstes Rezept für Holunderblütensirup

Autor:
Die Hollerblüte im Juni ist das verlässlichste Zeichen dafür, dass endlich richtig Sommer ist und wir uns auf erfrischende Stunden im Freibad und am See sowie gemütliche Wanderungen zu einen der Almen rundum freuen können. Und weil außer Eis eigentlich nichts so sehr nach Sommer schmeckt, wie Hollerblütensirup, zeige ich Euch hier mein Rezept, um den Sommer in Flaschen zu füllen.
Zum Beitrag

Wandern oder Klettersteig? Meine Tipps für Kombi-Touren

Autor:
Wenn die Wettervorhersage fürs Wochendende gut aussieht, frage ich mich oft: Soll ich diesmal lieber wandern oder doch eher einen Klettersteig gehen? Ihr müsst euch nicht für eines entscheiden, denn bei den folgenden Touren könnt ihr beides perfekt miteinander kombinieren.
Zum Beitrag

Wild auf Wasser: Tipps eines Kajakveterans

Autor:
Reißende Bäche, Stromschnellen und Felsen, die aus dem Wasser ragen: Was für Normalverbraucher wenig anziehend klingt, fasziniert Wildwassersportler umso mehr. Veteranen wie Paul „Ted“ Fieldhouse geben Einsteigern ihre Begeisterung für das nasse Element weiter und zeigen selbst erfahrenen Paddlern neue Tricks.
Zum Beitrag

Auf den Spuren der Adler Alpingeschichten: Hohe Tauern (Zentralalpen)

Autor:
Der Adlerweg in Osttirol bietet viele Besonderheiten, die für sich allein schon weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt sind: Nationalpark Hohe Tauern, Österreichs höchste Berge wie Großvenediger und Großglockner, viele einzigartige und urige Hütten … all diese Highlights erwarten den Adlerweg-Wanderer und machen diesen Teil des Adlerwegs, um nichts weniger attraktiv, als den...
Zum Beitrag

Ein Tag auf den historischen Pfaden in Nauders

Autor:
Geschichte und Gegenwart sind unserem Gastautor Clemens beim Besuch in Nauders ständig begegnet: Vom Geocaching bis zur 150 Jahre alten Stieralm, beim Mountainbiken über Grenzen hinweg, und beim Wandern entlang eines ehemaligen Pfades aus dem 1. Weltkrieg. Clemens, Praktikant bei der Tirol Werbung, hat einen Tag lang die Region erkundet und erzählt euch im folgenden Blogbeitrag, warum sich ein...
Zum Beitrag

Zu Fuß vom Kaisergebirge zum Arlberg: Fabians Weitwander-Abenteuer am Tiroler Adlerweg

Autor:
Einmal am Adlerweg vom Kaisergebirge bis zum Arlberg wandern – diesen Traum hat sich der 26-jährige Oberösterreicher Fabian Pimminger erfüllt. Ich habe ihn gefragt, wie es war, 320 Kilometer weit über 24 Tagesetappen und 23.000 Höhenmeter quer durch Tirol zu gehen. Fabian erzählt hier über seine 5 schönsten und seine 5 anstrengendsten Momente, aber auch über einfache Dinge wie gute...
Zum Beitrag