Sommer

------

Tirol Botschafter entdecken die Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Autor:
9 Tirol Botschafter machen sich diesen Sommer auf den Weg und erkunden die Kitzbüheler Alpen zu Fuß, auf dem Mountainbike oder gemeinsam mit der Familie. Nachdem Ann-Kathrin, Lisa und Mona den Weitwanderweg KAT-Walk eroberten, entdeckte Susanne Hummel mit ihrer Familie Anfang August das Angebot der Kitzbüheler Alpen Sommercard. Wir haben uns mit ihr über ihre Eindrücke und Erlebnisse...
Zum Beitrag

WildeWasserWeg Stubai

Autor:
Alexander Pale besucht die Zillertaler Tourismusschulen und ist 17 Jahre alt. In seiner Freizeit nimmt er Ausflugsziele genau unter die Lupe. Momentan schnuppert er als Praktikant im Tirol Team. Er schreibt in seinem Gastbeitrag am TirolBlog von seinem Lieblingsweg, dem WildeWasserWeg im Stubai.
Zum Beitrag

Tirol Botschafter unterwegs am KAT-Walk

Autor:
9 Tirol Botschafter machen sich diesen Sommer auf den Weg und erkunden die Kitzbüheler Alpen zu Fuß, auf dem Mountainbike oder gemeinsam mit der Familie. Den Anfang machten Ann-Kathrin, Lisa und Mona am KAT-Walk, dem Weitwanderweg durch die Kitzbüheler Alpen. Drei Tage lang wanderten unsere Tirol Botschafter Ende Juni von Hopfgarten über die Kelchsau ins Windautal und weiter ins Spertental....
Zum Beitrag

Mit Bahn und Bus am Tiroler Adlerweg

Autor:
Öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn eignen sich perfekt für die An- & Abreise zum Adlerweg. Keine Sorge ums Auto, kein müdes Autofahren und völlige Unabhängigkeit machen das Wandern am Adlerweg zum umweltfreundlichen Erlebnis.
Zum Beitrag

Bergführer im Porträt: Guido Unterwurzacher und der Wilde Kaiser

Autor:
Sein Onkel nahm den damals zwölfjährigen Guido Unterwurzacher mit zu einer Klettertour am Wilden Kaiser. Heute ist Guido selbst Bergführer und Profi-Kletterer. Der gebürtige Goinger sucht das Abenteuer, wo es sich ihm bietet. Ich habe ihn bei einer einfachen Bergwanderung begleitet, doch selbst die endet bei Guido spektakulär.
Zum Beitrag

Toller Holler: mein liebstes Rezept für Holunderblütensirup

Autor:
Die Hollerblüte im Juni ist das verlässlichste Zeichen dafür, dass endlich richtig Sommer ist und wir uns auf erfrischende Stunden im Freibad und am See sowie gemütliche Wanderungen zu einen der Almen rundum freuen können. Und weil außer Eis eigentlich nichts so sehr nach Sommer schmeckt, wie Hollerblütensirup, zeige ich Euch hier mein Rezept, um den Sommer in Flaschen zu füllen.
Zum Beitrag

Wandern oder Klettersteig? Meine Tipps für Kombi-Touren

Autor:
Wenn die Wettervorhersage fürs Wochendende gut aussieht, frage ich mich oft: Soll ich diesmal lieber wandern oder doch eher einen Klettersteig gehen? Ihr müsst euch nicht für eines entscheiden, denn bei den folgenden Touren könnt ihr beides perfekt miteinander kombinieren.
Zum Beitrag