Wohlfühlen

Wohlfühlen

von Sebastian Höhn in Natur

„Mein Kräutergarten ist die Natur“

Beinwellsalbe, Quendelgeist, Birkenblättertee: Während die einen das alte Heilkräuterwissen wiederentdecken, pflegen es andere seit Generationen. So wie die Bäuerin Elisabeth Maaß aus Ried im Oberinntal, die für ihr Fachwissen weithin gefragt ist – und sich gern ein paar Tipps und Rezepte entlocken lässt.

4 Min. Lesezeit
von Christina in Wohlfühlen

Aufwachen! Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Es ist wirklich fies. Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen wärmer. Aber statt frischer Energie häufigen sich Gähn-Attacken mitten am Tag. Die Augenlider kämpfen gegen die Schwerkraft. Das eigene Bett ist jetzt einladender als den ganzen kalten Winter lang. Die Natur wacht auf, der Mensch schläft ein. Das Schlimmste ist, dass keine durchzechte Nacht Schuld daran…

6 Min. Lesezeit
von Christina in Wohlfühlen

Luxus für einen Tag. Day Spa in Tiroler Top-Hotels

„Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hineinlebt.“ (Albert Einstein) Im weichen Bademantel eingekuschelt liege ich im Wasserbett. Noch leicht erhitzt vom letzten Saunagang genieße ich die Nachwirkung. Ein angenehmer Duft liegt in meiner Nase und ich überlege kurz, was das sein könnte. Jasminblüten – ja genau! Mein Blick streift über die…

6 Min. Lesezeit
von Gastautor in Krimskrams

Entschleunigung im Ötztal

Slow Food, Slow Travel, Clean Eating, Detox: Entschleunigung hat heutzutage viele Namen. Im Tiroler Ötztal kann man diesen neumodischen Fachbegriffen nichts abgewinnen. Dort lebte man das bewusste Leben nämlich lange bevor es zum Trend wurde. In diesem Gastbeitrag erzählt Marina Rehfeld von gschichten.com mehr darüber.

4 Min. Lesezeit
von Julia in Wohlfühlen

Achtsamkeit für Anfänger

Unter den Füßen knirscht der Schnee, die Sonne bringt das Licht im Wald zum Tanzen und die Luft schmeckt süß nach Tannennadeln. Weit entfernt ist Vogelfiepen zu vernehmen und von den Ästen altehrwürdiger Bäume fallen leise schwebend kleine Eiskristalle zu Boden. Alles scheint verzaubert, magisch. Und doch steckt keine Magie hinter diesem Zauber, sondern zwei…

4 Min. Lesezeit
alpienne-Naturkosmetik
von Rosanna in Wohlfühlen

Natur tut gut: alpienne-Kosmetik aus Kräutern

Arnikaschnaps gegen Muskelschmerzen, Propolis gegen Entzündungen und Erkältungen, Ringelblumensalbe als Hautschutz: In Tirol setzt man seit langem auf die Wirkung von Naturkräutern. Ganz nach dem Prinzip: „Das Beste liegt ganz nah“ finden die altbewährten Hausmittel aus der Natur auch in der Kosmetik Verwendung. „In einem Umkreis von 20 bis 30 Kilometern finden wir alle Rohstoffe.

2 Min. Lesezeit
von Ines in Wohlfühlen

Wege des Wassers: Heilquellen in Tirol

In Tirol treffen mächtige Gebirge und tiefe Schluchten aufeinander. Ihre Form gibt ihnen nicht zuletzt eine unscheinbare Kraft: das Wasser. In Tirol zu leben bedeutet bis heute, sich seinen Lebensraum mit den Kräften des Wassers zu teilen und sie sich ebenso zunutze zu machen, wie ihnen den Raum zu geben, den sie brauchen. In der…

5 Min. Lesezeit
2 von 3

Keine Artikel mehr verpassen

Blog Tirol Newsletter abonnieren und regelmäßig über neue Blogbeiträge informiert werden.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten