Die Tirol Werbung GmbH informiert nachfolgend über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Tirol Werbung GmbH.

Allgemeines

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendung personenbezogener und nichtpersonenbezogener Daten in der nachstehend beschriebenen Art und Weise und zu den nachstehend benannten Zwecken einverstanden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an datenschutz@tirolwerbung.at widerrufen. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung erforderlich sind.

Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte durch eine E-Mail an datenschutz@tirolwerbung.at ausüben.

Schließlich haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von der Tirol Werbung GmbH nur in rechtmäßiger Weise (insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten oder auf Basis Ihrer Einwilligung) verarbeitet und übermittelt.

Darstellung der Website

Die Tirol Werbung GmbH speichert bei jedem Zugriff auf die Website www.blog.tirol (nachfolgend „Website“ genannt) folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

Die kurzfristige Speicherung der IP-Adresse Ihres Endgeräts ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website und somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht.

Die Tirol Werbung GmbH verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke für den Betrieb ihres Angebots.

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit der Tirol Werbung GmbH per E-Mail und/oder Kontaktformular Kontakt auf, werden Ihre dort eingegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse, nur zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für allfällige Anschlussfragen gespeichert und anschließend gelöscht. Diese Datenverarbeitung ist somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich.

Wenn Sie in den dafür vorgesehenen Feldern Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird Ihre IP-Adresse für maximal sechs Monate gespeichert. Diese Speicherung hat den Zweck, bei etwaigen Rechtsverstößen den Verantwortlichen identifizieren zu können. Sie liegt daher gemäß § 8 Abs 1 Z 4 DSG sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO im überwiegenden Interesse der Tirol Werbung GmbH.

Bei regionsspezifischen Anfragen oder Angeboten, werden die bekanntgegebenen personenbezogenen Daten an die jeweilige Tourismusverband der Region zum Zweck der Beantwortung weitergeleitet. Mit den Tourismusverbänden (Achensee Tourismus, Alpbachtal Seenland, Erste Ferienregion im Zillertal, Ferienregion TirolWest, Imst Tourismus, Innsbruck und seine Feriendörfer, Kaiserwinkl, Kitzbühel Tourismus, Kitzbüheler Alpen – Brixental, Kitzbüheler Alpen – Ferienregion Hohe Salve, Kitzbüheler Alpen – St. Johann, Kufsteinerland, Lechtal, Mayrhofen-Hippach, Naturparkregion Reutte, Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal, Olympiaregion Seefeld, Osttirol, Ötztal Tourismus, Paznaun – Ischgl, PillerseeTal, Pitztal, Region Hall-Wattens, Serfaus-Fiss-Ladis, Silberregion Karwendel, St. Anton am Arlberg, Stubai Tirol, Tannheimer Tal, Tiroler Zugspitz Arena, Tux-Finkenberg, Wilder Kaiser, Wildschönau, Wipptal, Zell-Gerlos, Zillertal Arena) besteht ein „Auftragsverarbeiter-Vertrag“ gemäß Art 28 der DSGVO.

Newsletter

Wenn Sie den kostenlosen Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, an die der Newsletter gesendet werden soll. Diese Datenverarbeitung ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Weitere personenbezogene Angaben wie Vor- und Nachname sind optional. Diese zusätzlichen Angaben zu ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für unseren Newsletter-Verteiler anmelden kann.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie die Abbestellung vornehmen können. Alternativ können Sie auch eine entsprechende E-Mail an datenschutz@tirolwerbung.at senden. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

Sofern wir die entsprechenden Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung mit Ihnen erhalten haben, behält sich die Tirol Werbung GmbH für eigene Werbezwecke vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäfts-bezeichnung in zusammengefassten Listen dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Produkten der Tirol Werbung GmbH per Briefpost zu nutzen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@tirolwerbung.at widersprechen.

Gewinnspiel

Bei einer Teilnahme an auf dieser Website angebotenen Gewinnspielen werden personenbezogene Daten, nämlich Titel, Vorname, Nachname, Email-Adresse und das Land, erhoben. Diese Daten sind für die Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere für die Zuordnung der Teilnahmeanträge zu den jeweiligen Teilnehmern sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner – somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung – erforderlich.

Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden von der Tirol Werbung GmbH nur soweit verarbeitet und benutzt, als sie für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind.

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche – für maximal drei Jahre danach gespeichert und anschließend gelöscht.

Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den Social Media Kanälen veröffentlicht wird.

Cookies

Wenn Sie die Website aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dies hat den Zweck, den Service der Tirol Werbung GmbH dadurch zu verbessern, dass z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für die Dauer des Besuchs der Website www.blog.tirol gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag der Tirol Werbung GmbH benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Tirol Werbung GmbH zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Sie können die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website verwendet. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie mit dem Anzeigevorgaben-Manager die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem sie die Deaktivierungsseite für DoubleClick aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen oder in den Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies deaktivieren.

Nähere Informationen finden Sie unter https://support.google.com/adwords/answer/2453998?hl=de

Social Media Plug-In

Die Tirol Werbung GmbH verwendet auf der Website sogenannte Social Media Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Social Media Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung der Tirol Werbung GmbH. Die Tirol Werbung GmbH weist darauf hin, dass Sie diese Datenübertragung verhindern können, indem Sie sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggen. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten Ihrem Aktivitäten-Profil durch automatische Datenübertragung zuordnen.
Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke genutzt und nicht durch die Tirol Werbung GmbH.

Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, entnehmen Sie bitte direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks. Dort können Sie auch Ihre Privatsphäre-Einstellungen anpassen.

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

“Facebook”
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
Nähere Informationen unter https://de-de.facebook.com/policy.php

“Twitter”
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Nähere Informationen unter https://twitter.com/privacy?lang=de

“WhatsApp”
WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
Nähere Informationen unter https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service

 


nach oben
nach unten