Gletscher

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Kaunertal Tirol Bergung
von Klaus in Krimskrams

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte: Die Drehorte in Tirol

Ein herrliches Bergpanorama, schneebedeckte Gipfel und mittendrin die Assistenzärzte des Johannes-Thal-Klinikums. Doch so schön die Gegend ist, so gefährlich wird sie für die jungen Ärzte. Beim 90-minütigen Special „Ganz in Weiß“ verschlägt es die Darsteller der Serie ins Tiroler Kaunertal. Wir werfen für euch einen Blick hinter die Kulissen.

3 Min. Lesezeit
von Rosanna in Menschen

Eva-Maria klettert auf die Stützen

Eva-Maria Schulze kann sich noch genau an die erste Fahrt mit der neuen Eisgratbahn erinnern: „Das war mega.“ Inzwischen gondelt die Stubaierin fast täglich mit der längsten Dreiseil-Umlaufbahn der Alpen zur Arbeit. In der Mittelstation der Eisgratbahn sorgt die Maschinistin dafür, dass die Skifahrer sicher auf den Berg und zurück ins Tal kommen.

2 Min. Lesezeit
von Michael in Natur

Die 8 Gletschertypen. Und, welcher seid ihr?

Wart ihr schon mal auf einem Gletscher? Meinen ersten Eiskontakt in großer Höhe hatte ich als 16-jähriger in einem Gletscherskigebiet. Wie faszinierend die eisbedeckten Bergriesen wirklich sind, habe ich allerdings erst im Laufe der Jahre gelernt. Die Gründe für einen Gletscherbesuch sind wohl bei jedem Menschen andere. Hier könnt ihr herausfinden, welcher „Gletschertyp“ ihr seid.…

6 Min. Lesezeit
Wildspitzbahn am Pitztaler Gletscher
von Gregor Mahringer in Architektur

Schwebende Wunderwerke – Die Wildspitzbahn am Pitztaler Gletscher

Die Wildspitzbahn am Pitztaler Gletscher beansprucht einen ganz besonderen Superlativ für sich: Mit der Bergstation in 3.440 Metern Höhe ist sie die höchste Seilbahn in Tirol. Nirgendwo sonst in Österreich kommt man auf so bequeme und komfortable Art und Weise dem Himmel so nahe. Eine Bergbahn in dieser Höhe zu betreiben, ist allerdings eine ziemliche…

5 Min. Lesezeit
Hannibal Inszenierung Soelden
von Rosanna in Kulturleben

Ötztaler Gletscher: Eine Bühne auf 3000 Metern

Große Inszenierungen passen am Besten zum imposanten Bergmassiv des Rettenbachferners. Das weiß man in Sölden genau. Deshalb ist der Rettenbachferner die ideale Kulisse für die größte zeitgenössische Performance der Welt: HANNIBAL.

4 Min. Lesezeit
von Rosanna in Unternehmen

Hintertuxer Gletscher: Ein Blick hinter die Kulissen

Er sorgt für klare Verhältnisse auf den Pisten und der „Schmäh“ geht ihm dabei nie aus: Jürg Tarmann, 60, ist Pistenchef am Hintertuxer Gletscher, Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet. 365 Tage im Jahr kann man hier Skifahren und durch die ausgezeichneten Verhältnisse hat sich der Hintertuxer Gletscher zu einem der beliebtesten Trainingsgebiete im internationalen Skisport entwickelt. Von…

4 Min. Lesezeit
1 von 2

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*



nach oben
nach unten